Beschreibung

PRO-TEC Radiator Flush beseitigt betriebsbedingte Ablagerungen im gesamten Kühlsystem, entfernt Kalk- und Kesselsteinablagerungen, schützt vor Rost und Korrosion, löst gefährlichen Kühlerschlamm, reinigt Wasserkühler, Boiler und Wärmetauscher. PRO-TEC Radiator Flush macht Ventile, Thermostate und Wasserpumpen wieder gangbar. Durch den Einsatz von Radiator Flush erhöhen sich die Betriebssicherheit sowie die Lebensdauer der Aggregate. Des Weiteren verbessert sich die Heiz- und Kühlleistung.

Anwendungsbereich

Einsatz in allen geschlossen Kühlwasserkreisläufen von Otto- und Dieselmotoren sowie Industrieanlagen.

Hinweise zur Anwendung

Vor jedem Kühlflüssigkeitswechsel PRO-TEC Radiator Flush der gebrauchten Kühlflüssigkeit zugeben. Kühlsystem oder Motor je nach Größe ca. 15-40 Minuten im Standgas laufen lassen und System danach entleeren. Nach dem Ablassen mit frischem Wasser spülen! Danach Kühlflüssigkeitswechsel entsprechend Herstellervorschriften durchführen. Wir empfehlen nach dem Wechsel des Kühlwassers PRO-TEC Radiator Conditioner vorbeugend anzuwenden.

Verbrauch

375ml ausreichend für 5-10 L Kühlwasser. Mischungsverhältnis 1:20

Einwirkzeit

15-40 Minuten je nach Größe des Systems

Marke

PRO-TEC

Gewicht n. a.
Verpackungsgrößen

5L, 10L, 25L, 200L, 375ml, 1000ml