Beschreibung

PRO-TEC Injektorenlöser wurde speziell entwickelt, um festsitzende, problematische Verbindungen im Motor- und Zylinderkopfbereich (wie z. B. Einspritzinjektoren, Zünd- und Glühkerzen etc.) zu lösen. Durch extreme Materialabkühlung (-40 °C) werden Verschmutzungen und Rückstände an der Oberfläche gesprengt. Die im Syntheseöl enthaltenen gleitfähigen PTFE-Partikel können somit schnell und effektiv in die entstandenen Mikrorisse eindringen und erlauben eine leichte und materialschonende Demontage.

Anwendungsbereich

Motor- und Zylinderkopfbereich

Hinweise zur Anwendung

Vor Gebrauch kräftig schütteln.Verschmutzungen grob entfernen. Anschließend großzügig auf die zu lösenden Teile (Injektor/Zylinderkopf) aufsprühen und ca. 10-15 Minuten einwirken lassen.

Verbrauch

je nach Anwendung

Einwirkzeit

ca. 10-15 Minuten

Marke

PRO-TEC

Gewicht n. v.
Verpackungsgrößen

400ml