Beschreibung

Der Reiniger löst und entfernt alle im Partikelfilter/ Katalysator befindlichen Rußrückstände und Verschmutzungen ohne Demontage. Leistungseinbußen oder Störungen, die durch verschmutzte Partikelfilter/ Katalysatoren hervorgerufen werden, sind rückstandslos beseitigt.
Durch die Reinigung wird die vollständige Funktion des DPFs/KATs wieder hergestellt.

Das Produkt eignet sich auch optimal zur AGR-Ventilreinigung. Die Reinigung des AGR-Ventil muss im ausgebauten Zustand erfolgen.
– Löst und entfernt betriebsbedingte Verschmutzungen im Dieselpartikelfilter/Katalysator
– Reinigung ohne Demontage des Dieselpartikelfilter/Katalysator
– Verdampft rückstandsfrei

Anwendungsbereich

Reinigung des Dieselpartikelfilters/Katalysators

Hinweise zur Anwendung

Wichtig: Motor muss betriebswarm sein! Dose vor Gebrauch ca. 1 min. kräftig schütteln!
Temperatur-, Drucksensor oder Zugangsöffnung am DPF/Katalysator demontieren und die Sonde über die Öffnung einführen. In Intervallen zu je 5 Sekunden wird der Reiniger mittels Sonde in den Partikelfilter/Katalysator eingesprüht bis dieser vollständig und gleichmäßig mit Reiniger benetzt ist.
Sonde herausnehmen und Öffnung wieder verschließen. Während der Anwendung werden die Ablagerungen gelöst und verteilen sich im Partikelfilter/Katalysator.
Anschließend die Regeneration per Werkstatttester einleiten. Fehlerspeicher abfragen und ggf. vorhandene Fehler löschen. Danach eine Probefahrt von ca. 20 min durchführen.
DPF/Catalyst Cleaner ist bei allen geschlossenen Partikelfilter-Systemen anwendbar. Vor der Reinigung Ölstand prüfen. Bei Ölverdünnung durch Diesel unbedingt Ölwechsel durchführen.

Bei Dieselmotoren empfehlen wir für eine optimale Regeneration nach der Probefahrt die Zugabe von DPF Clean (43241) in den Kraftstofftank. Bei Benzinmotoren empfehlen wir die Zugabe von OXICAT (43243).

Verbrauch

Eine Dose ist ausreichend für eine Anwendung/Partikelfilter/Katalysator.

Marke

AutoProfiLine

Gewicht n. a.
Verpackungsgrößen

400ml