Dienstag, 12. Mai 2015

Ergebnisse von Gräfentonna

Aufgrund der verheerenden Ereignisse in Tauperlitz hat sich unser Team MX for Life / bluechemgroup.com am vergangenen Wochenende (09./10. Mai 2015) mit einer reduzierten Fahrerzahl nach Gräfentonna begeben. Die verbliebenen Teammitglieder hatten sich jedoch fest vorgenommen, auf der anspruchsvollen Strecke „An der Fasanerie“ bis ganz nach vorn zu fahren.

Hier sind die Ergebnisse in der Übersicht:

Michael Hohndorf (Klasse MX1, Startnummer #110)

  • Qualifikation: Platz 6
  • Rennen 1 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringen): Platz 6
  • Rennen 2 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringer Meisterschaft): Platz 5
  • Tagesgesamtergebnis NBS: Platz 4
  • Gesamtanzahl Fahrer: 23
  • Persönliche Einschätzung:
    • „Im ersten Lauf hatte ich zwar einen guten Start, stürzte dann aber, was mich zwei Plätze kostete. Anschließend war es mir leider auf dem schnellen, jedoch engen Kurs, nicht möglich, wieder bis nach vorn zu fahren, da es einfach zu wenige Überholmöglichkeiten gab.“
    • „Der zweite Lauf begann erneut mit einem guten Start, der mich auf den 5. Platz brachte. Da die Strecke durch einen heftigen Regenschauer sehr aufgeweicht und rutschig geworden war, konnte ich diese Position bis zum Schluss behaupten. Insgesamt bin ich mit meinem Ergebnis in Gräfentonna sehr zufrieden.“

Leon Urban (Klasse 3 85ccm, Startnummer #273)

  • Qualifikationstraining: Platz 14
  • Rennen 1 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringen): Platz 13
  • Rennen 2 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringen): Platz 15
  • Tagesgesamtergebnis NBS: Platz 13
  • Gesamtanzahl Fahrer: 19
  • Persönliche Einschätzung:
    • „So richtig fit habe ich mich nach meinem Sturz beim Training noch nicht wieder gefühlt. Seitdem hatte ich auch nicht trainiert, weshalb dieses Ergebnis für mich nicht ganz zufriedenstellend ist.“

David Rosenstengel (Klasse MX2, Startnummer #775)  

  • Die bluechemGROUP ist offizieller CARE Partner von David.
  • Qualifikation: Platz 11
  • Rennen 1 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringen): Platz 7
  • Rennen 2 (Doppelveranstaltung NBS und Thüringen): Platz 5
  • Tagesgesamtergebnis NBS: Platz 1
  • Tagesgesamtergebnis Thüringen: Platz 5
  • Gesamtanzahl Fahrer: 26
  • Persönliche Einschätzung:
    • „Ich bin zwar nicht ganz zufrieden mit meinem Ergebnis, allerdings war ich auch nicht absolut fit, nachdem ich mir am Tag vor dem Rennen die Hand an einem Holzscheit verletzt hatte. Vor diesem Hintergrund sind meine beiden Rennen akzeptabel gewesen und in der Nordbayernserie ist es sogar der erste Platz geworden.“

Steven Vater, Felix Friedrich

  • Beide Fahrer haben sich von ihren Verletzungen erholt. Steven hat mittlerweile sogar das Krankenhaus verlassen. Beim nächsten Rennen in Bruchstedt will Felix wieder voll durchstarten!

Teamchef Geoffrey Pfeifer

  • Gern wäre Geoffrey am vergangenen Wochenende aufs Bike gestiegen, allerdings hat seine Vernunft die Oberhand behalten, weshalb er weiterhin pausierte, um sich zu schonen. Er ist aber definitiv in Bruchstedt wieder mit dabei!

Der nächste Rennevent findet am Wochenende vom 27./28. Juni 2015 in Bruchstedt statt. Die lange Pause bis dahin wird unser Team MX for Life / bluechemgroup.com intensiv nutzen, um sich vollständig zu erholen und um ausgiebig zu trainieren.

Die bluechemGROUP wünscht ihrem Team alles Gute!