Wer schon einmal bei einem Motocross-Event als Gast dabei war, kennt die unglaubliche Spannung, die an der Rennstrecke herrscht: Die Maschinen dröhnen, der Schlamm fliegt durch die Luft und die Stimmung ist atemberaubend. Auch wir haben uns davon anstecken lassen und teilen die Begeisterung für diesen Sport. Daher haben wir auch nicht lang gezögert, als es um die Frage nach einem Sponsoring ging und präsentieren unser Team MX for LIfe / bluechemgroup.com!

Es ist kein Geheimnis: Viele ehrgeizige Motocrosser wissen, dass nicht allein ihr fahrerisches Können über Sieg und Niederlage bei einem Rennen entscheidet. Die Qualität der eigenen Ausrüstung spielt eine ganz besondere Rolle bei diesem Sport. Wir freuen uns, dass wir einen entscheidenden Beitrag mit unseren Wartungs- und Pflegeprodukten dazu leisten können. Gleichzeitig erweitern wir durch die enge Zusammenarbeit mit Fahrern und Technikern beständig unser Know-how, so dass wir allen Kunden optimale Produkte anbieten können.

Der Pechvogel (17 Jahre) aus dem Team MX for Life / bluechemgroup.com hatte zwar einen guten Start in die Saison, wurde dann jedoch vorzeitig hart ausgebremst.

Obwohl als Rookie in der Klasse MX1 gestartet, liegt eine fantastische Saison hinter dem „Alten Hasen“ (28 Jahre) im Team MX for Life / bluechemgroup.com.

Der junge Mann (15 Jahre) mit der Startnummer #278 aus unserem Team MX for Life / bluechemgroup.com kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Das jüngste Mitglied (14 Jahre) im Team MX for Life / bluechemgroup.com ist trotz einiger verpasster Rennen mit dem Verlauf der Saison 2015 sehr zufrieden.

Unser Team MX for Life / bluechemgroup.com ist erfolgreich vom letzten Rennen (26./27.09.2015) in der diesjährigen Saison der Nordbayernserie zurückgekehrt.