Donnerstag, 8. März 2018

Dieselsystemreinigung

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“ – so lautet ein bekanntes Sprichwort. Auf die Arbeit, die ein Diesel-Motor während der Fahrt verrichtet, trifft das natürlich ebenso zu. Betriebsbedingte Verschmutzungen und Verharzungen lagern sich im Lauf der Zeit im gesamten Kraftstoffsystem ab und sorgen für eine Verschlechterung der Verbrennung. Die Folgen sind eine verringerte Motorleistung und ein erhöhter Kraftstoffverbrauch. Zudem kommt es vermehrt zur Bildung von Ruß und Rauch, was sich negativ auf die Abgasemissionen auswirkt. Um diese Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Dieselsystem regelmäßig zu reinigen. Die bluechemGROUP bietet hierfür verschiedene Produkte an:

Dieselsystemreiniger – der Klassiker

Um das gesamte Kraftstoffsystem eines Diesels, insbesondere von Modellen älterer Generation mit Direkteinspritzung und Common-Rail-Technologie, gründlich zu reinigen, ist unser klassischer Dieselsystemreiniger die richtige Wahl. Das Produkt entfernt zuverlässig Verschmutzungen bzw. Verharzungen im kompletten Dieselsystem und sorgt gleichzeitig für eine ausgezeichnete Schmierung und damit besten Schutz des Einspritzsystems sowie des gesamten oberen Zylinderbereichs. Zudem werden Rußbildung und Nagelgeräusche spürbar reduziert und das Kaltstartverhalten verbessert. Der Dieselsystemreiniger wirkt während der Fahrt und sollte regelmäßig alle 3 bis 4 Monate in den Tank gefüllt werden.

Hochleistungsreiniger für Dieselsysteme – der Hochaktive

Vor allem Common-Rail- und Pumpe-Düse-Motoren mit Turbo, Katalysator und Dieselpartikelfilter können mit dem effektiven Hochleistungsreiniger für Dieselsysteme noch gründlicher und nachhaltiger von betriebsbedingten Verschmutzung vom Tank bis zu den Brennräumen befreit werden. Neben der außerordentlichen Reinigungsleistung überzeugt das Produkt zudem durch eine schützende Schmierung des gesamten oberen Zylinderbereichs und durch die Optimierung der Kraftstoffzerstäubung. Der Hochleistungsreiniger für Dieselsysteme wirkt selbstständig während der Fahrt und sollte regelmäßig alle 3 bis 4 Monate dem Tank hinzugegeben werden.

Common Rail Dieselsystemreinigung und -schutz – Vorbeugung & Schutz

Insbesondere Hochdruck-Dieselsysteme und Direkteinspritzer (Common-Rail, Pumpe-Düse) mit Dieselpartikelfilter können mit der Common Rail Dieselsystemreinigung und -schutz gründlich gesäubert werden. Das Produkt entfernt zuverlässig Verschmutzungen bzw. Verharzungen und garantiert eine sichere Schmierung des gesamten Systems, speziell der Hochdruckpumpe. Besonders hervorzuheben sind die wasserbindenden Eigenschaften, durch die Wasserblasen und verbrennungsstörende Feuchtigkeit absorbiert bzw. zerstört werden. Zudem wird die Kraftstoffzerstäubung optimiert, die Rußbildung sowie Nagelgeräusche reduziert und das Kaltstartverhalten verbessert. Die Common Rail Dieselsystemreinigung und -schutz sollte regelmäßig alle 3 bis 4 Monate in den Tank gefüllt werden. Sie wirkt während der Fahrt.

Triple X Plus – der Spezialist

Besonders stark anhaftende, schwere Ablagerungen im Ansaugtrakt von Dieselmotoren sind ein Fall für den Spezialisten. In Kombination mit unserem Reinigungsgerät Clear Flow entfernt Triple X Plus zuverlässig betriebsbedingte Verschmutzungen im Ventil- und Ansaugtrakt, insbesondere in den Einlassventilen, auf den Kolbenringen, im Feuersteg sowie im gesamten Brennraum. Die gleichzeitige Schmierung schützt zudem das Aggregat vor neuen Ablagerungen. Das Produkt sorgt durch diese Effekte für eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasemissionen.

Die bluechemGROUP bietet für jedes Dieselmodell ein passendes Produkt. Bei Fragen stehen wir unter technik@bluechemgroup.com zur Verfügung.